Fotos: Winfried Marx

Liebenswertes Altenbeken

 mit den Ortsteilen Buke & Schwaney

Altenbeken

Noch mehr ausgewählte Fotos und historische Ansichtskarten finden sie in der Altenbeken-Rubrik unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Altenbeken

Buke

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Buke

Schwaney

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie.

Heimatgalerie Schwaney

Herzlich
Willkommen

Auf unserer Heimatpflege-Seite begrüßen wir Sie recht herzlich.

Unter dem Menüpunkt "Aktuelles" werden Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten der Ortsheimatpfleger informiert.
Unter "Historie" lesen Sie aus der "guten, alten Zeit".

Die Heimatpfleger und Chronisten stellen sich natürlich auch unter einem gesonderten Menüpunkt vor.

Über die Geschichte Altenbekens und seiner Ortsteile Buke und Schwaney informieren wir Sie unter dem Punkt "Altenbeken".

Des Weiteren haben wir eine ansprechende Bildergalerie unter der Rubrik "Heimatbilder" mit neuen und historischen Fotos sowie alten Ansichtskarten zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Heimatseite!

Artikel aus Aktuelles & Historie

  • Die Chorgemeinschaft „Cäcilia“ Schwaney
    Die Chorgemeinschaft „Cäcilia“ Schwaney lädt am Sonntag, 11.12. um 17.00 Uhr zum Vorweihnachtlichen Konzert in die Pfarrkirche ein. Es wirken mit: Bundesschützen-Garde-Musikkorps, Arte Musica, Kinder-/Eltern-Projektchor KITA und Grundschule, an der Orgel Willi Schäfers, sowie die Chorgemeinschaft. Der Eintritt ist frei. Die Kollekte des Konzerts ist für das Aids-Waisen-Kinderheim „Star of…
  • Ein schönes Geschenk zu Weihnachten.
    Altenbeken Gestern und Heute, so lautete der Titel eines 466 Seiten in DIN A 4 Format gedruckten Buches, welches jetzt pünktlich zur Vorweihnachtszeit von Ortsheimatpfleger Rudolf Koch herausgegeben wurde. Die letzten Jahrzehnte haben das Altenbekener Dorfbild sehr verändert. Früher wohnte der Großteil unserer Vorfahren in Fachwerkhäusern, die inzwischen zum größten…
  • 2. Auflage einer Dokumentation über Deportation der jüdischen Familie Ikenberg.
    Die Deportation von der jüdischen Familie Ikenberg aus Altenbeken in das Ghetto Riga am 10. Dezember 1941 vor 75 Jahren. Hierüber wurde nun eine 2. Auflage des Heftes über diese Deportation zur 75jährigen Wiederkehr dieses grausamen Ereignisses von Ortsheimatpfleger Rudolf Koch herausgebracht. Mitautorin war die Paderborner Historikerin Dr. Margit Naarmann.…
  • Pfarrer Hubertus Wiedeking - langjähriger Seelsorger in Altenbeken - gestorben
    Geboren wurde er am 6. Dezember 1934 in Ottenhausen (Kreis Höxter) Hier verbrachte er auf dem Bauernhof seines Vaters seine Kindheit, besuchte ab 1941 die Volksschule und sein weiterer Bildungsweg war die Realschule Steinheim, das Leopoldinum in Detmold, wo er Ostern 1955 sein Abitur ablegte. Sein Studium der Philosophie und…
  • Der Eichborn mit Mariengrotte und alte Waschstelle in Buke.
    Die jährlich stattfindende Säuberungs- und Rückschnittaktion im Herbst durch unsere Schützenbrüder, fand jetzt auf Initiative von Ortsheimatpfleger Udo Waldhoff und dem Hauptmann der Westkompanie, Franz-Josef Bannenberg, statt. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Georg Goeken, Johannes Bölte und Steven Walton.Zwei große vom Bauhof gestellte Container wurden mit Grünabfällen gefüllt. Zudem ein…