Der Busch-Hof - heute Struck - feiert 325. Hofjubiläum.

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

                      Die Familie Struck in Altenbeken feiert in diesem Jahr Jubiläum. Die Hofstelle wird 325 alt. An der Stelle des ehemaligen Bauernhofes wurden schon im 16. Jahrhundert Eisensteine verhüttet. Auf dieser Singerschicht baute dann im Jahre 1690 der Bauer Johann Busch ein Bauernhaus in Fachwerkbauweise. Durch Heirat der Hoferbinnen änderte sich der Nachname über die Jahrhunderte. 1730 in Claes. dann Brockmann im Jahre 1867 und dann schließlich 1905 in Struck. Heute betreibt der Hoferbe Hubertus Struck keine Landwirtschaft mehr, sondern auf dem Hofgrundstück einen Entsorgungsbetrieb.

Gelesen 1808 mal