Partnerschaft Altenbeken - Betton 25 Jahre.

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seit 25 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen Altenbeken und der französischen Stadt Betton. Nachdem die Vorgespräche in Frankreich unter Führung des damaligen stellv. Bürgermeister Rudolf Koch geführt worden waren, kam eine Delegation am 16. Juli 1993 an der Spitze der französische Bürgermeister Jean-Claude Heslot nach Altenbeken.

Am 17. Juli wurde dann im Museum in einem Festakt die Partnerschaftsurkunde von den Bürgermeistern Werner Niggemeier und Jan-Claude Heslot unterzeichnet

Er wohnte mit seiner Gattin im Hause Koch und selbstverständlich wurde im Garten die betronische Fahne gehisst. Gefeiert wurde an diesem Wochenende dieses Ereignis mehrfach, denn in Altenbeken war Schützenfest, und die französischen Gäste waren begeistert. Motor der Partnerschaft auf Altenbekener Seite war dann für viele Jahre Henriette Jost. Heute gibt es ein Partnerschaftskomitee mit Margret Wulf- Freitag, die im Oktober wieder mit einer Delegation in Betton weilt.

Gelesen 55 mal