Montag, 03 November 2014 01:00

Buchvorstellung: 150 Jahre Rehbergtunnel

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Ortsheimatpfleger Rudolf Koch hat zum 150 Jährigen Jubiläum des Rehbergtunnels ein Buch über dessen Historie heraus gegeben.

„Das Jahr 1864 war ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte Altenbekens. Vor 150 Jahren wurde der 1632 Meter lange Tunnel durch den Rehberg gebaut und dadurch wurde Altenbeken im Laufe der Jahrzehnte ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt,“ so Ortsheimatpfleger Rudolf Koch.
Aus diesem Anlass hat er ein Buch herausgegeben, welches die Geschichte dieses wichtigen Bauwerks widerspiegelt.
Das Buch ist in DIN A 4 Format gedruckt und hat 323 Seiten.
Das farbig gedruckte Werk ist ab sofort bei der heimischen Buchhandlung Simone Kuhfuß und beim Ortsheimatpfleger Rudolf Koch zum Preis von 32,80 Euro zu erwerben.
Das erste Exemplar wurde jetzt dem Bahnhofs – Manager Herrn Martin Nowosad vor dem historischen Stationsgebäude auf dem Bahnhof überreicht.
„ Hoffen wir dass dieses denkmalgeschützte Bahnhofsgebäude auch weiterhin eine Visitenkarte für das Eisenbahnerdorf Altenbeken bleibt,“ so die Bitte an den Bahnmanager Nowosad aus Bielefeld.

Gelesen 1550 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Dezember 2014 19:13