Dienstag, 22 Januar 2019 10:23

Blutmond über Altenbeken.

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Tausende Menschen in ganz Nordrhein-Westfalen sind ganz früh aufgestanden, um in der Nacht zu Montag den 21. Januar 2019 ein seltenes Naturphänomen zu bestaunen. Auch in Altenbeken war der Blutmond ganz klar zu erkennen, wie das Bild unseres Heimatfreundes Winfried Marx zeigt. Die Nacht war sternenklar und beste Bedingung für den "Mondgucker" am Montagmorgen um 6,00 Uhr.

Gelesen 300 mal Letzte Änderung am Dienstag, 22 Januar 2019 11:39