Dienstag, 10 Dezember 2019 16:54

St. Nikolaus in Buke

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vor langen, langen Jahren in einem fernen Land

lebt einst ein heiliger Bischof, St. Nikolaus genannt.

Er war geliebt von Groß und Klein,

denn alle wollte er erfreu‘n,

und noch vom Himmel steigt er nieder,

beschenkt die guten Kinder wieder.
( von Hermine König )

Und so kam auch der Heilige Bischof Nikolaus auch in diesem Jahr wieder nach Buke, um die Kinder zu erfreuen.
Voller Erwartung, mit großer Freude und strahlenden Augen haben die Kinder mit ihren Eltern den heiligen Mann auf dem Hof von Johannes Bölte empfangen.
Mit den Buker Husaren ging es dann im Marsch zur Kirche, wo die Nikolausfeier stattfand. Die Kinder der Grundschule hatten in den letzten Tagen und Wochen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern fleißig geübt und geprobt, um den Nikolaus eine Freude zu bereiten. Dafür wurden die Kinder anschließend mit einer Tüte voller Leckereien vom Nikolaus belohnt. Über eine wiederum gelungene und sehr schöne Nikolausfeier freute sich auch die St. Dionysius Schützenbruderschaft, die bereits seit vielen Jahrzehnten diese Feier zur Freude der Kinder ausrichten.

Gelesen 122 mal

Bildergalerie