Dienstag, 10 März 2020 16:47

Buker Ehrenamtspreise für Heinrich Bußmann.

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der 1. Vorsitzende Udo Waldhoff hielt hierzu die Laudatio: „Was Heinrich Bußmann an ehrenamtlicher Arbeit in den vergangenen Jahrzehnten für unsere Dorfgemeinschaft geleistet hat, ist vorbildlich für Jung und Alt. Vieles davon geschah im Stillen, immer war sein Tun uneigennützig", so der erste Vorsitzende. Heinrich Bußmann war fast 25 Jahre Mitglied des Buker Kirchenvorstandes und hat bei der Renovierung der Kirche und des Pfarrheims mitgewirkt und sein großes technisches Verständnis mit eingebracht. Seit Jahrzehnten können sich die Buker Kirchengemeinde, die Schule und der Kindergarten darauf verlassen, dass Heinrich Bußmann rechtzeitig zu Beginn der Adventszeit Christbäume anliefert. Alle Buker Grundschüler und die Kindergartenkinder kennen Heinrich Bußmann. E hat immer Zeit für die Kinder, um ihnen die Tier- und Pflanzenwelt näher zu bringen. In besonderer Erinnerung ist auch seine natürliche und unverwechselbare Art als Mitwirkender der Buker Heimatbühne. Dort hat er die Herzen vieler Zuschauer gewonnen.

Fotounterschrift (von links)

Manuela Runte, 2. Vorsitzende

Heinrich Bußmann

Marie-Theres Bußmann

Udo Waldhoff, 1. Vorsitzender

Gelesen 112 mal