Donnerstag, 26 März 2020 10:49

In Buke gab es im März 1845 eine Typhus-Epidemie

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zur Zeit haben wir auf der ganzen Welt eine Corona Epidemie. Viele Todesfälle sind zu beklagen - und viele Schutzmaßnamen sind erforderlich geworden. Auch in der Buker Gemeindechronik wurde geblättert und aus dem Jahr 1845 wurde nieder geschrieben, dass in Buke die Typhus-Epidemie unter den Einwohnern ausgebrochen sei. In der übertragenen Chronik lesen wir: " ................im Monat März brach unter den Einwohnern eine bösartige Krankheit unter den Namen Typhus Epidemie aus, welche erst im September ganz endete und haben hier von 318 Personen gelitten, jedoch, Gott sei Dank nur 20 Personen gestorben sind.............." Hoffen wir, dass die derzeitigen Corona - Krise auch gemeistert wird. Den Dank gilt allen, die dazu beitragen  damit dieses auch zum Erfolg führt.

Gelesen 56 mal