Sonntag, 26 April 2020 15:19

Eichborn und Mariengrotte in Buke gesäubert

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unter tatkräftiger Federführung des Hauptmanns Franz-Josef Bannenberg der Westkompanie und der Mithilfe „seines“ Oberst Hans Norbert Keuter wurde der historisch bedeutsame Eichborn incl. der Mariengrotte grundlegend gesäubert.
Mit dem Hochdruckreiniger wurden die Natursteine von Moos befreit, der Weg sauber geharkt, die Wildkräuter gemäht und das Herbstlaub entfernt.
Jetzt lädt der Eichborn bei frischem Grün wieder zum verweilen ein.
Dafür bedanken sich die „Buker“ ganz herzlich!!

Gelesen 119 mal Letzte Änderung am Dienstag, 28 April 2020 15:07