Aktuelles

Ein sonniger Oktobermonat mit Blick auf den Viadukt. Foto: Heimatfreund Winfried Marx
Am Sonntag, den 30. September 2018, wurden im Rahmen des Erntedankgottesdienstes zwei neue Messdiener in der Pfarrei St. Johannes Baptist Schwaney feierlich in ihr Amt eingeführt. Die beiden neuen Ministranten Jarne Lamberg und Finn-Pepe Rustemeier wurden von Lea Bobe und Theresa Stein auf ihren wichtigen Dienst am Altar während der Gottesdienste, bei Prozessionen, bei Taufen, Brautmessen u.ä., vorbereitet. Die neuen Messdiener wurden der Gemeinde von Pastor Sebastian Schulz vorgestellt. Als Zeichen ihrer Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Messdiener wurde ihnen ein…
120 Jahre steht Schillers Kreuz im Dorfmittelpunkt an dieser Stelle. Im Laufe der Jahrzehnte wurde es natürlich immer wieder erneuert oder restauriert. Bis Anfang der 60er Jahre diente es als Stationsaltar bei der Fronleichnamsprozession , dann musste der Altar jedoch dem Autoverkehr weichen. Das Bild zeigt das liebevoll gepflegte Kreuz in der Oktobersonne und ist ein Blickfang für die Bürgerinnen und Bürger Altenbekens sowie der Gäste der Eggegemeinde. Das Bild wurde aufgenommen am 6. Oktober 2018 von Ortsheimatpfleger Rudolf Koch
Historische Ansichten aus Buke und sehr alte Vereinsbilder aus Altenbeken schmücken den Jahreskalender 2019, den jetzt die Heimatpfleger aus Buke Udo Waldhoff und der Altenbekener Heimatpfleger Rudolf Koch erstellt haben. Das Titelblatt des Altenbekener Kalenders schmückt ein über 70 Jahre altes Bild der Musikkapelle mit ihren damaligen Dirigenten Georg Kersting, der 20 Jahre die Kapelle leitete. Ein 100 Jahre altes Bild zeigt den früheren Kriegerverein zusammen mit dem Erbauer des Gotteshauses Heinrich Bokel. Alte Bilder vom Mütterverein sowie vom Männerverein…
In der Schwaneyer Pfarrkirche kann man im Altarraum ein schön gestaltetes Kunstwerk bestaunen. Den Künstlerinnen gebührt alle Achtung für dieses liebevoll aufgebautes Projekt.
Alle drei Jahre findet in Schwaney ein Erntedank-Umzug statt. Auch in diesem Jahr hatten sich die "Schwanegger" viel Mühe gegeben. Macht weiter so und haltet die Heimatpflege hoch, dieses wünscht sich Gemeindeheimatpfleger Rudolf Koch. Im Anhang sind ein paar Schnappschüsse zu bewundern.
Hans Werner Gorzolka ist neuer Heimatgebietsleiter für die Kreise Paderborn , Höxter und Coveyer Land. Er tritt damit die Nachfolge von Horst Dieter Krus an, der im Juni dieses Jahres verstorben ist. Die Wahl fand am Samstag, den 22. September 2018 in der Nethehalle in Neuenheerse statt, in welcher der Heimatgebietstag stattfand. Michael Pavlicic, Kreisheimatpfleger Paderborn, hatte seinen Amtskollegen aus dem Kreis Höxter für dieses Amt vorgeschlagen. " Vor allem dem verstorbenen Horst Dieter Krus zuliebe nehme ich die Wahl…
Am 16. September 2018 feierte die katholische Kirchengemeinde HL. Kreuz Altenbeken das Fest Kreuzerhöhung. Nach einem feierlichen Festhochamt, dass musikalisch umrahmt wurde vom kath. Kirchenchor, gingen die Gläubigen in einer Prozession zur Alten Kirche. Ein wunderschöner Altar war vor dem Portal des alten Gotteshauses aufgebaut, wo Pfarrer Bernhard Henneke den sakramentalen Segen spendete. Nach alter Tradition verschönte das Bahnorchester Altenbeken die Kreuzprozession mit Musik. Doch nun Daten aus früheren Jahrhunderten bis heute: Die Kreuzverehrung hat in Altenbeken von altersher eine…
Seite 3 von 20