Fotos: Winfried Marx

Liebenswertes Altenbeken

 mit den Ortsteilen Buke & Schwaney

Altenbeken

Noch mehr ausgewählte Fotos und historische Ansichtskarten finden sie in der Altenbeken-Rubrik unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Altenbeken

Buke

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Buke

Schwaney

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie.

Heimatgalerie Schwaney

Herzlich
Willkommen

Auf unserer Heimatpflege-Seite begrüßen wir Sie recht herzlich.

Unter dem Menüpunkt "Aktuelles" werden Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten der Ortsheimatpfleger informiert.
Unter "Historie" lesen Sie aus der "guten, alten Zeit".

Die Heimatpfleger und Chronisten stellen sich natürlich auch unter einem gesonderten Menüpunkt vor.

Über die Geschichte Altenbekens und seiner Ortsteile Buke und Schwaney informieren wir Sie unter dem Punkt "Altenbeken".

Des Weiteren haben wir eine ansprechende Bildergalerie unter der Rubrik "Heimatbilder" mit neuen und historischen Fotos sowie alten Ansichtskarten zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Heimatseite!

Artikel aus Aktuelles & Historie

  • Weihnachtsbäume in Buker Kindergarten u. Schule
    Pünktlich zum ersten Advent und zum Nikolaustag durften sich die Kinder der Grundschule und des Kindergartens „Eggenest“, unter Leitung von Frau Brigitte Böger über schöne Tannenbäume freuen. Überreicht wurden sie von der St. Dionysius Schützenbruderschaft, vertreten durch den ersten Brudermeister Udo Waldhoff und Major Hans-Josef Lübbemeier. Dank der fleißigen Helfer…
  • Auf dem Buker Dorfplatz steht wieder ein Weihnachtsbaum.
    Es ist mittlerweile gute Tradition, dass der Verein „Bürger und Vereine für Buke e.V.“ um ihren Vorsitzenden Udo Waldhoff, pünktlich zur Adventszeit einen gut gewachsenen Tannenbaum auf den Dorfplatz aufstellt. Viele fleißige Helfer haben einen wunderschönen gespendeten Baum aus dem Vorgarten von Frau Hannelore Janutta zum Dorfmittelpunkt mit dem Hublader…
  • Adventsimpulse zum Mitnehmen.
    Dieses Jahr ist wegen den Corona-Bedingungen auch in der Adventszeit vieles anders. Die evangelische Kirchengemeinde in Altenbeken und das Haus der offenen Tür haben sich etwas einfallen lassen. Wie man auf dem Bild erkennen kann, hat man eine "Leine im Advent" bei der Kirche gespannt. Hier werden jeden Tag Rätsel,…
  • Das Kreuz am Wanderweg steht hier 140 Jahre
    Hinter dem Gasthaus „Friedenstal“ (Multhaupt/Braukmann), dem ehemaligen Herrenhaus der Pächter und Besitzer der Altenbekener Eisenhütte, steht am Hang ein gusseisernes Kreuz mit einen Corpus Es wurde 1880 - also vor 140 Jahren -  von dem Hüttenunternehmer Anton Hillebrand in seiner Eisenhütte gegossen. Seine Frau, die sehr religiös war, hat nach…