Fotos: Winfried Marx

Liebenswertes Altenbeken

 mit den Ortsteilen Buke & Schwaney

Altenbeken

Noch mehr ausgewählte Fotos und historische Ansichtskarten finden sie in der Altenbeken-Rubrik unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Altenbeken

Buke

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Buke

Schwaney

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie.

Heimatgalerie Schwaney

Herzlich
Willkommen

Auf unserer Heimatpflege-Seite begrüßen wir Sie recht herzlich.

Unter dem Menüpunkt "Aktuelles" werden Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten der Ortsheimatpfleger informiert.
Unter "Historie" lesen Sie aus der "guten, alten Zeit".

Die Heimatpfleger und Chronisten stellen sich natürlich auch unter einem gesonderten Menüpunkt vor.

Über die Geschichte Altenbekens und seiner Ortsteile Buke und Schwaney informieren wir Sie unter dem Punkt "Altenbeken".

Des Weiteren haben wir eine ansprechende Bildergalerie unter der Rubrik "Heimatbilder" mit neuen und historischen Fotos sowie alten Ansichtskarten zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Heimatseite!

Artikel aus Aktuelles & Historie

  • Erntedankumzug in Schwaney wird verschoben
    Da die Corona-Pandemie es der KLJB z. Zt. unmöglich macht einen Erntedankumzug zu planen, hat sie sich entschlossen den Umzug ins Jahr 2022 zu verschieben.    Der genaue Termin wir gerade mit anderen Vereinen, die ähnliche Probleme haben, abgesprochen. (Archivbilder aus früheren Jahren von Rudolf Koch
  • Malteser und Schützen organisieren Fahrdienst und unterstützen bei Terminfindung
    Buke. Der Malteser Hilfsdienst, Ortsgruppe Altenbeken, und die St. Dionysius Schützenbruderschaft haben in Kooperation einen ehrenamtlichen Fahrdienst für Senioren zum Impfzentrum nach Salzkotten organisiert. Neben den Schwierigkeiten, überhaupt einen Termin für die Corona Schutzimpfung zu bekommen, stehen viele Seniorinnen und Senioren vor dem Problem, das Impfzentrum in Salzkotten zu erreichen.…
  • Das Lehmkuhlenkreuz wurde frei geschnitten
    Das Lehmkuhlenkreuz, nahe der Westgrenze Altenbekens, steht an der Landstraße Richtung Neuenbeken. Am 12. Juli 1847 verunglückten hier in einer Lehmkuhle tödlich die beiden Altenbekener Johann Born, 22 Jahre, und August Maes, 20 Jahre. Sie hatten den Auftrag Lehm für einen Fach­werkbau zu graben und wurden bei dieser Arbeit von…
  • Schöne Winterlandschaft im Eggetal.
    Vom Eggeweg  "schoss" Heimatfreund Winfried Marx am Wochenende 24./25 Januar ein paar schöne Aufnahmen. Im Hintergrund das Wahrzeichen Altenbekens - der Eisenbahnviadukt. Er wurde erbaut ab 1851 und vom preußischen König Friedrich Wilhelm  IV. am 21. Juli 1853 feierlich eingeweiht. "Ich habe geglaubt, eine goldene Brücke vorzufinden, weil so schrecklich…
  • Rehwild in Buker Gärten
    Auch wenn die Tiere zur winterlichen Zeit im Walde keine Not leiden müssen, begeben sich das Rehwild aus der Egge dennoch zur Futtersuche in heimische Gärten am Reelsberg in Buke. Sie laben sich an Rosenbüschen und frischen Trieben von diversen Stauden. Bei so einem wunderschönen tierischen Besuch nimmt man als…