Fotos: Winfried Marx

Liebenswertes Altenbeken

 mit den Ortsteilen Buke & Schwaney

Altenbeken

Noch mehr ausgewählte Fotos und historische Ansichtskarten finden sie in der Altenbeken-Rubrik unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Altenbeken

Buke

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie .

Heimatgalerie Buke

Schwaney

Historische Ansichtskarten & ausgewählte aktuelle Fotos aus Buke finden Sie in unserer Heimatgalerie.

Heimatgalerie Schwaney

Herzlich
Willkommen

Auf unserer Heimatpflege-Seite begrüßen wir Sie recht herzlich.

Unter dem Menüpunkt "Aktuelles" werden Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Aktivitäten der Ortsheimatpfleger informiert.
Unter "Historie" lesen Sie aus der "guten, alten Zeit".

Die Heimatpfleger und Chronisten stellen sich natürlich auch unter einem gesonderten Menüpunkt vor.

Über die Geschichte Altenbekens und seiner Ortsteile Buke und Schwaney informieren wir Sie unter dem Punkt "Altenbeken".

Des Weiteren haben wir eine ansprechende Bildergalerie unter der Rubrik "Heimatbilder" mit neuen und historischen Fotos sowie alten Ansichtskarten zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Heimatseite!

Artikel aus Aktuelles & Historie

  • Lokalzeit OWL berichtet über Restaurierung der Altenbekener Museumslok
    Im Rahmen eines Beitrags für die Lokalzeit OWL hat ein WDR-Fernsehteam der Diplom-Restauratorin Dorothee Brück bei ihren Arbeiten an der Museumslok über die Schulter geschaut. Auch der Altenbekener Ortsheimatpfleger Rudolf Koch wurde interviewt. Einen schönen Einblick in die aufwendige Restaurierung der Museumslokomotive bietet der Bericht in der WDR-Mediathek. Hier geht…
  • Back- und Braufreunde Schwaney haben jetzt eigenes Bio-Getreide für Brot und Bier.
    Ein knusperiges Brot aus Natursauerteig mit einem frisch gebrauten naturtrüben Bier wollen die Schwaneyer Back- und Braufreunde jetzt aus eigenem Getreide herstellen und genießen. Sehr spontan hat sich Biobauer Franz-Josef Driller bereit erklärt hierfür Flächen zur Verfügung zu stellen. Es war zwar schon Saatgut für die biolandzertifizierte Fläche bestellt aber…
  • Erinnerungsstein beim früheren Spritzenhaus aufgestellt.
      Nun wurde von den Feuerwehrkameraden unter Leitung von Löschzugführer Sebastian Kaiser ein Erinnerungsstein (rechts im Bild) auf den Platz, wo in früheren Jahren das erste Spritzenhaus stand, aufgestellt. Dieser Findling, der von Ortsheimatpfleger Rudolf Koch mit einer Tafel versehen wurde, ist von Hubertus Struck gestiftet worden. Diese Hinweistafel weist…
  • Buke erhält 135.000 Euro aus dem Förderprogramm.
    Mit dem Geld soll die Freizeitanlage "Am Spring" aufgewertet werden. Es ist geplant den Quellenbereich zu renaturieren und den kleinen Park den Erholungscharakter für Besucher wieder zu beleben. „Die Pläne für die Neugestaltung gehen auf das Jahr 2014 zurück. Für Buke erfüllt sich also ein lang gehegter Traum“, erläutert Udo…
  • Ostern ist vorbei - doch dann kam der Winter zurück.
    Als man nach den Osterfeiertagen in diesem Jahr aufwachte, sah man Altenbeken wieder mit Schnee bedeckt. Es soll in den nächsten Tagen ein so genanntes "Aprilwetter" bleiben. In diesen Corona-Tagen für viele Familien und Wandersleute nicht gut, denn viele Hagel- und Regenschauer kamen herunter. Auch die Schneeräumer waren im Einsatz,…