Rudolf Koch

Rudolf Koch

Dienstag, 03 November 2020 14:18

Die Restaurierung der Lok 044-398-4 beginnt

Dienstag, 03 November 2020 14:09

Die alte Kreuzkirche erstrahlte im Lichterglanz

Auf Allerheiligen, wo viele Bürger/Innen aus Altenbeken, sowie Gäste aus nah und fern den Friedhof besuchten, war auch die alte Kreuzkirche geöffnet. Hier erstrahlte der Innenraum des Gotteshauses im feierlichen Lichterglanz. Viele Kerzen waren angezündet und die Besucher verrichteten ein kurzes Gebet..

Foto: Winfried Marx

 

Montag, 02 November 2020 17:03

Schwaney immer im Einsatz

Montag, 02 November 2020 09:35

Allerseelen

An Allerseelen „Tag des Gedenkens an alle verstorbenen Gläubigen“ begeht die römisch-katholische Kirche das Gedächtnis ihrer Verstorbenen. Das Gedächtnis aller Seelen wird im Kirchenjahr am 2. November begangen, einen Tag nach dem Hochfest Allerheiligen. Durch Gebet, Fürbitte, Almosen und Friedhofsgänge gedenken die Menschen aller Armen Seelen. In der römisch-katholischen Kirche hat der Allerseelenablass eine besondere Bedeutung. Wo die Gräbersegnung nicht bereits am Nachmittag von Allerheiligen stattgefunden hat, findet sie an Allerseelen statt, wohin sie eigentlich gehört.

Das Bild wurde von Heimatfreund Winfried Marx am Abend des Allerheiligen-Tages auf dem Friedhof in Altenbeken, der im Schatten des Viaduktes liegt, aufgenommen,

Montag, 02 November 2020 09:31

Allerseelen

An Allerseelen „Tag des Gedenkens an alle verstorbenen Gläubigen“ begeht die römisch-katholische Kirche das Gedächtnis ihrer Verstorbenen. Das Gedächtnis aller Seelen wird im Kirchenjahr am 2. November begangen, einen Tag nach dem Hochfest Allerheiligen. Durch Gebet, Fürbitte, Almosen und Friedhofsgänge gedenken die Menschen aller Armen Seelen. In der römisch-katholischen Kirche hat der Allerseelenablass eine besondere Bedeutung. Wo die Gräbersegnung nicht bereits am Nachmittag von Allerheiligen stattgefunden hat, findet sie an Allerseelen statt, wohin sie eigentlich gehört.

Das Bild wurde von Heimatfreund Winfried Marx am Abend des Allerheiligen-Tages auf dem Friedhof in Altenbeken, der im Schatten des Viaduktes liegt, aufgenommen,

Freitag, 30 Oktober 2020 17:58

Der Monat November

Dienstag, 13 Oktober 2020 12:11

Es fallen die Kastanien am Altenbekener Museum

Sonntag, 04 Oktober 2020 09:50

Der Monat Oktober in Schwaney

"Im Wandel des Jahres", so heißt ein Buch, welches der frühere Heimatpfleger Heinz Küting aus Schwaney herausgegeben hat. Hier sind Gedichte zu den Jahreszeiten von ihm zu lesen.

Freitag, 02 Oktober 2020 11:27

Blick vom Eggeweg in Richtung Buke

Es stehen viele Windenergie - Anlagen in Altenbeken. Zur Zeit sind es 28, die immer größer werden. Es sollen weitere folgen, die in den dafür ausgewiesenen Baugebieten errichtet werden dürfen. Es müssen natürlich die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Hier ein Blick vom Eggeweg in Richtung Buke in das Paderborner Land.

Das Foto schoss: Heimatfreund Winfried Marx.

Seite 6 von 38