Dienstag, 26 Oktober 2021 17:48

Buker Bäume

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Verein "Bürger und Vereine für Buke e.V." möchte einen
symbolischen Beitrag für einen höheren Baumbestand in Buke leisten. In
unseren Wäldern erleben wir derzeit die Wandlung vom Fichtenbestand zum
Mischwald. Die Gründe dafür sind allseits bekannt und vielschichtig
begründet.
Hierzu möchte der Verein jeden Buker Haushalt eine getopfte Hainbuche in der
Größe von ca. 1,30 bus 1,50 m kostenlos aus einer naheliegenden Baumschule
zur Verfügung stellen. Ob die Buche dann zu einem stattlichen Baum
heranwächst oder gestalterisch in Form geschnitten wird, entscheidet jeder
Haus- und Grundstücksbesitzer individuell.
Bestellungen telefonisch oder per E-Mail werden bis zum 06. November
entgegengenommen. Die kostenlose Abgabe der Buche erfolgt am
Freitagnachmittag, 12. November ab 15.Uhr am Pfarrheim in Buke.
Kontakt: Udo Waldhoff, Tel. 0176/84 76 62 67, Email: info udo-waldhoff.de

Gelesen 87 mal