Aktuelles

Der Verein „Bürger und Vereine für Buke e.V.“ ist mit dem symbolischen Beitrag „Buchen für Buke“, um das Bewusstsein für einen höheren Laubbaumbestand zu schärfen, sehr zufrieden. 55 Buker Haus- und Grundstücksbesitzer haben von dem Angebot Gebrauch gemacht, um sich kostenlos eine getopfte Hainbuche zum einpflanzen in ihrem Garten zu besorgen. Ob die Buche auf dem Grundstück dann zu einem stattlichen Baum heranwächst, oder aber gestalterisch in Form geschnitten wird, das entscheidet jeder Besitzer des…
Mit Leib und Seele seiner Heimat verbunden Mit Leib und Seele seiner Heimat und der Region verbunden hat Rudolf Koch über viele Jahrzehnte die Entwicklung des Ortes mitgeprägt. Für den gebürtigen Altenbekener war es stets ein großes Anliegen, sich für die Belange der Heimatpflege einzusetzen und an vielen Plätzen im Ort eine Möglichkeit des Verweilens, Innehaltens und Erinnerns zu etablieren. Auf seine Initiative entstanden in Altenbeken zahlreiche Mahnmale, Gedenk- und Erinnerungssteine, so z. B. für…
Einen besonderen Erinnerungsort zum 100jährigen Bestehen des TuS Egge Schwaney bescherte der Förderverein . Tatkräftige Mitglieder um Wilfried Kröger und Markus Lütkemeier fertigten aus einer Vierteltonne Eichenholz in 25 Stunden Arbeit eine Jubiläums-Sitzbank. Diese wurde in diesem Herbst unweit des Schwaneyer Panoramaweges aufgestellt und mit kleinem Umtrunk eingeweiht. Von nun an steht die Bank am Limberg Wanderern zur Verfügung – und ermöglicht einen tollen Ausblick auf das Dorf und vor allem den Sportplatz. Die tolle…
Bericht aus Westfälisches Volksblatt vom 1. November 2021 von Jörg Hannemann (Bild u. Text Landrat Christoph Rüther (links) gratuliert Michael Pavlicic (Mitte) und dessen neuem Stellvertreter Markus Müller. Heimatgebietsleiter Hans-Werner Gorzolka (rechts) bedankt sich bei Rudolf Koch (2. von rechts) für seine 26 Jahre lange Arbeit als stellvertretender Kreisheimatpfleger. Foto: Jörn Hannemann Kreisheimatpfleger Michael Pavlicic (65) aus Schloß Neuhaus setzt sich auch in den kommenden fünf Jahren dafür ein, die regionale Kultur zu erhalten und…
Der Verein "Bürger und Vereine für Buke e.V." möchte einen symbolischen Beitrag für einen höheren Baumbestand in Buke leisten. In unseren Wäldern erleben wir derzeit die Wandlung vom Fichtenbestand zum Mischwald. Die Gründe dafür sind allseits bekannt und vielschichtig begründet. Hierzu möchte der Verein jeden Buker Haushalt eine getopfte Hainbuche in der Größe von ca. 1,30 bus 1,50 m kostenlos aus einer naheliegenden Baumschule zur Verfügung stellen. Ob die Buche dann zu einem stattlichen Baum…
Feuer und Flamme im Grundschulverbund: Mehr als 60 Lehrkräfte und Schüler der Grundschule Schwaney konnten die Arbeit der Eggebrandschützer live erleben. Bericht und Foto Feuerwehr Altenbeken Ob Schutzkleidung, Einsatzfahrzeuge, Erste Hilfe oder Notfallmaßnahmen - in diesem Jahr wurde die Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung praxisnah und erlebnisorientiert unter freiem Himmel auf dem Gemeindeplatz in Schwaney vor dem Gerätehaus durchgeführt. Dabei vermittelten speziell ausgebildete Brandschutzerzieher Feuerwehr-Fachwissen und wichtigen Informationen rund um das Thema Prävention." Auch während der Corona-Pandemie…
Für die alte historische Schützenfahne der St. Dionysius Schützenbruderschaft Buke aus dem Jahr 1949 gibt es einen neuen Platz in einer neu angeschafften Vitrine. Die Schützenfahne wurde nach dem 2. Weltkrieg angeschafft, da die erste Fahne der Bruderschaft in den Wirren des Krieges verloren gegangen war. Sie wird jetzt nur noch am ersten Schützenfesttag eines jeden Jahres zu den Umzügen getragen. Im Jahr 2014 wurde sie noch einmal aufwendig restauriert.  Und nach Empfehlung von Experten…
Seite 1 von 39